In der Nähwerkstatt produzieren wir verschiedene Artikel. Körnerkissen sind ein wichtiger Teil unserer Produktion. Es gibt sie in verschieden Stoffen und Formen.

 

Unsere Schürzen gibt es für Damen und Herren, mit und ohne Handtuch. Auch hier werden verschiedenste Stoffe verwendet.

 

Wir stellen für die Therapie mit Demenzkranken sog. Nesteldecken her. Im Angebot sind vier verschiedene Varianten. Einmal produzieren wir eine therapeutische Nesteldecke, die von Gudrun Schaade, einer Ergotherapeutin aus Hamburg, entwickelt wurde. Die im Patchwork gearbeitete Decke, wird nach bestimmten und genauen Vorgaben gearbeitet. Die Decken haben eine Kantenlänge von 90 cm und wiegen zwischen 800 und 900 g. Sie haben auf jeder Seite Öffnungen für jeweils zwei Hände. Näheres erfahren Sie hier. Erhältlich sind die Decken bei Entia .

Die anderen Varianten verfügen, im Gegensatz zur therapeutischen Decke, nicht über Eingriffe. Es gibt Sie mit Fleecerücken, eingefasst in Baumwollstoff und mit anderen Details, wie z. B. Reissverschlüsse, Taschen und Ärmeln.

Nebenher produzieren wir Kissenhüllen in Auftragsarbeit und Dekoartikel.

 

Alle unsere Produkte sind von Hand gefertigt und deshalb leicht unterschiedlich in der Ausführung. Patchworkartikel und Nesteldecken sind aus verschiedenen qualitativ hochwertigen Naturfaserstoffen zusammengesetzt. Wir produzieren also Unikate für Sie. Ungeachtet Ihrer Beeinträchtigung leisten unser Mitarbeiter qualitativ gute Arbeit. All das macht unsere Produkte zu etwas besonderem

Alle Informationen zu unseren Produkten erhalten Sie direkt bei

Camphill Werkstätten Steinfurt
Textilwerkstatt
Steintorfeldmark 13
48565 Steinfurt
02551 - 8336015 (Tel.)
02551 - 8336011 (Fax)
 
oder direkt per E-Mail unter textil@camphill-steinfurt.de.