Alte Hemden für mehr Nachhaltigkeit

Hemden können im August auf dem Wochenmarkt am Stand der Gemeinde abgegeben werden

Aus den gut erhaltenen Oberhemden von Opa, Papa, Ehegatten oder dem Nachbarn von nebenan können im Aktionszeitraum vom 7. bis 28. August 2020 wieder einzigartige Hemdtaschen gefertigt werden. Nachdem die Aktion im vergangenen Jahr sehr erfolgreich verlaufen ist, bietet die Gemeinde Neuenkirchen in diesem Jahr wieder die Möglichkeit an, aus gebrauchten Hemden praktische Einkaufsbeutel nähen zu lassen.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier (Quelle: "Hemdtaschenaktion: Alte Hemden für mehr Nachhaltigkeit", Pressemitteilung - Gemeinde Neuenkirchen vom 24.07.2020) und hier ("Alte Hemden für mehr Nachhaltigkeit", MV online vom 28.07.2020)

Weitere Informationen zur Aktion gibt es in der Textilwerkstatt, Tel. 02551-8336015.

Zurück