Camphill Sellen

Unsere Dorfgemeinschaft ist eine Einrichtung der Camphill-Bewegung in Deutschland. Grundlage der Betreuung ist die Verbundenheit mit der Anthroposophie Rudolf Steiners in Verknüpfung mit den heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Impulsen des Arztes Karl König. Er begründete die - inzwischen weltweite- Camphill Bewegung 1939 in Schottland.

Die zur Camphill Dorfgemeinschaft Sellen gehörenden Camphill Werkstätten Steinfurt sind anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen ( WfbM ). Hier arbeiten die in der Dorfgemeinschaft lebenden Menschen mit Unterstützungsbedarf, die sich bei uns Dörfler nennen. Sie werden in ihren Werkstätten von einem Werkstattgruppenleiter betreut.


Wohnen

Wohnen

Unser Wohnheim stellt sich vor.

Erleben

Erleben

Kultur, Veranstaltungen und Therapien am Platz

Arbeiten

Arbeiten

Unsere Werkstätten stellen sich vor.

informieren

Informieren

Stellenangebote, Leitbild u.v.m.

Unterstützen

Unterstützen

Sie möchten uns unterstützen und neue Projekte fördern?

Einkaufen

Einkaufen

Unsere Produkte, unser Hofladen...

Aktuelles

Opas altes Hemd wird eine Einkaufstasche

Die Familienbildungsstätte (FBS) Rheine veranstaltet in Kooperation mit den Camphill Werkstätten Steinfurt die Hemdtaschenaktion "Aus Alt mach Neu" - Nachhaltigkeit fördern und gutes Tun". Sie beginnt am 05. März und endet am 17. April.

Siehe auch: Bericht der Emsdettener Volkszeitung vom 22.02.2019

Den vollständigen Bericht finden Sie hier (Quelle: Münsterische Volkszeitung. Alle Rechte vorbehalten.)

Weitere Informationen zur Aktion gibt es in der Textilwerkstatt, Tel. 02551-8336015.

Weiterlesen …